13.07.2015, von André Hömberg

THW Nordhorn unterstützt Polizei bei der Beseitigung einer Hanfplantage

Das THW Nordhorn wurde am Montag von der Polizei zur Unterstützung bei der Beseitigung einer Hanfplantage in Emlichheim angefordert. Bereits gegen 13.30 Uhr trafen sieben Helfer mit zwei Fahrzeugen bei dem Einfamilienhaus ein, worin sich die Indoor-Plantage befand.

Die Aufgabe der Nordhorner Helfer bestand darin, die gesamten Elektroanlagen zu demontieren und den Rückbau der Lüftungsanlage durchzuführen. Der Einsatz war gegen 16 Uhr beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: