08.11.2019, von David Pretzel

PKW in Schaufensterscheibe

Fotos: THW OV Nordhorn

Am Freitagnachmittag wurden wir zu einem Drogeriemarkt am Stadtring in Nordhorn alarmiert.

 

 

Dort ist ein PKW aus ungeklärter Ursache über eine Betonschwelle und einen Gehweg in eine Schaufensterscheibe gefahren.

 

 

 

 

 

Die acht Helfer mussten ca. 15 Quadratmeter Schaufensterfläche sichern, vor der unmittelbar ein Gehweg verläuft. Hierzu wurden Holzplatten, Dachlatten und Kanthölzer verbaut.

 

Ein Teil der Helfer entfernten lose Glasteile und zerlegten die Regale in den Geschäftsräumen, welche genau an den Fensterscheiben standen und durch den Aufprall des PKW verschoben worden waren.


Siehe auch: Bericht der Grafschafter Nachrichten bit.ly/34GbpL9

 


  • Fotos: THW OV Nordhorn

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: