30.06.2016, von André Hömberg

Eigentumssicherung nach Einbruch

Der Ortsverband des THW Nordhorn wurde am Mittwochabend gegen 22 Uhr erneut zu einer Eigentumssicherung alarmiert. Nach einem Einbruch in einem Wohnhaus an der Veldhauser Straße in Nordhorn musste die dortige Hauseingangstür gesichert werden.

Mit sechs Helfern und einem Fahrzeug wurde die Einsatzstelle angefahren. Da Eigentumssicherungen schon seit Jahren zu den Aufgaben des THW Nordhorn zählt, konnte dieser Einsatz zügig und routiniert abgearbeitet werden. Gegen 23.30 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt und der Einsatz für die Helfer beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: