19.03.2019, von David Pretzel, Marvin Küpers

Ausleuchten bei Polizeikontrolle

Foto: THW OV Nordhorn

Gestern Nachmittag um 16:30 Uhr wurden wir zu einem Einsatz auf einem Parkplatz der Bundesautobahn (BAB) 30 alarmiert.

 

Die Bundespolizei (BPOL) benötigte Beleuchtungsmaterial und Mannschaftszelte zum Einrichten einer Kontrollstation für den aus den Niederlanden einreisenden Personenverkehr in die Bundesrepublik Deutschland.

 

 

Unsere Einsatzkräfte errichteten zwei Zelte, stellten mehrere Scheinwerfer und Lichtmasten auf und verlegten Kabelleitungen für die Beleuchtung der Parkflächen, Zelte und für die Zeltheizungen.


Im Laufe des Abends konnten einige Helfer bereits aus dem Einsatz herausgelöst werden. Zu Mitternacht wurde nahezu das gesamte Material zurückgebaut. Eine kleine Einheit verblieb bis zum Sonnenaufgang an der Kontrollstelle. Einsatzende war gegen 8 Uhr heute Morgen.


Im Einsatz waren 15 Helfer mit dem Zugtruppfahrzeug, dem LKW Logistik, dem LKW Elektroversorgung mit Netzersatzanlage (NEA) 50 kVA und einem Mannschaftstransportwagen (MTW) mit Lichtmastanhänger.

 


  • Foto: THW OV Nordhorn

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: