20.03.2016, von André Hömberg

Wasser im Keller

Das THW Nordhorn wurde heute mit dem Alarmstichwort „Wasser im Keller“ in die Stargarder Straße im Nordhorner Stadtteil Blanke gerufen. Dort standen nach einem gerissenen Wasserschlauch in mehreren Kellerräumen circa 10 cm das Wasser hoch.

Mit acht Helfern und zwei Fahrzeugen fuhren die Helfer die Einsatzstelle an. Mit drei Pumpen und einiger Handarbeit konnten die Räume leergepumpt werden, der Einsatz war nach zwei Stunden für die Helfer beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: