26.08.2013, von Kai Schmidt

Unterstützung der Feuerwehr nach Brand im Deegfelder Schulzentrum


Am Sonntag, 25.08.2013, wurde das THW OV Nordhorn durch die Nordhorner Feuerwehr alarmiert.  Nach dem Löschen des Brandes war es Aufgabe der Kameraden vor Ort, die zerstörte Eingangstür provisorisch zu verschließen und die städtischen Mitarbeiter bei der Beseitigung des Löschwassers mit Wassersaugern im Inneren des Gebäudes zu unterstützen. Der Einsatz war nach ca. 3,5 Stunden mit dreizehn Helfern abgeschlossen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: