18.12.2016, von David Pretzel

Überraschung bei der Weihnachtsfeier des THW OV Nordhorn

Vor kurzem überraschte Dirk Herzog, von der THW Geschäftsstelle Lingen, die Helferinnen und Helfer des THW Nordhorn auf ihrer Weihnachtsfeier mit einem neuen Fahrzeug.

Johann Thys, Maik Dall, Björn Hoesmann und Dirk Herzog v.l.n.r.

So ganz geheim war die Aktion nicht mehr, als der THW Geschäftsführer am Samstag Abend mit Blaulicht auf dem Hof der Nordhorner Unterkunft vorfuhr. Trotzdem konnte man der versammelten Helferschaft die Freude über das neue Fahrzeug ansehen.

Der neue LKW mit Ladebordwand auf MAN TGM 18.290 Fahrgestell, wird den fast 25 Jahre alten Mercedes LKW der Fachgruppe Elektroversorgung ablösen. Das Fahrzeug verfügt über einen Allradantrieb, hat 6 Sitzplätze, 9 Tonnen Nutzlast und eine Ladebordwand. So lassen sich in Zukunft Helfer und Material, sicher und schnell zur Einsatzstelle bringen.

Die Schlüsselübergabe durch Dirk Herzog erfolgte im Beisein des Ortsbeauftragten Johann Thys, an Gruppenführer Björn Hoesmann und Kraftfahrer Maik Dall.


  • Johann Thys, Maik Dall, Björn Hoesmann und Dirk Herzog v.l.n.r.

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: