05.01.2019, von David Pretzel

Rückblick: Moorbrand in Meppen

Mitarbeiterzeitung der Neuenhauser Unternehmensgruppe. Foto: David Pretzel/THW OV Nordhorn

Im September 2018 waren hunderte ehrenamtliche Einsatzkräfte teilweise tagelang beim Moorbrand auf dem Bundeswehrgelände in Meppen im Einsatz.


Dieses war auch möglich, weil viele Firmen ihre Arbeitnehmer für diesen Einsatz freigestellt hatten. Aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim waren ebenfalls zahlreiche Einsatzkräfte von den Feuerwehren, dem THW und anderen Hilfsorganisationen vor Ort.


Mit dabei waren auch mehrere Mitarbeiter aus den Standorten der Neuenhauser Unternehmensgruppe in der Region.

Über deren Einsatz beim Moorbrand wird in der aktuellen Ausgabe der Mitarbeiterzeitung „Inside“ berichtet.


Vielen Dank an die Neuenhauser Maschinenbau GmbH und den Neuenhauser Kompressorenbau für die Freistellung unserer Helfer Jannis Vos und Julian Boll im Einsatzfall!

 

Quelle: Mitarbeiterzeitung der Neuenhauser Unternehmensgruppe. 

Fotos: David Pretzel/ THW OV Nordhorn



  • Mitarbeiterzeitung der Neuenhauser Unternehmensgruppe. Foto: David Pretzel/THW OV Nordhorn

  • Mitarbeiterzeitung der Neuenhauser Unternehmensgruppe. Foto: David Pretzel/THW OV Nordhorn

  • Mitarbeiterzeitung der Neuenhauser Unternehmensgruppe. Foto: David Pretzel/THW OV Nordhorn

  • Mitarbeiterzeitung der Neuenhauser Unternehmensgruppe. Foto: David Pretzel/THW OV Nordhorn

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: