15.06.2018, von David Pretzel

Offizielle Berufung zum Ortsbeauftragen

Foto: David Pretzel/THW Nordhorn

Am 2. September vergangenen Jahres wurde Klaus Berenzen durch den Präsidenten des Technischen Hilfswerk (THW), Albrecht Broemme, vorläufig zum Ortsbeauftragten des THW-Ortsverbandes Nordhorn berufen.


In der Zwischenzeit besuchte Berenzen den Lehrgang „Ortsbeauftragter im THW“ am Ausbildungszentrum in Hoya.


Am heutigen Dienstabend überreichte Regionalstellenleiter Dirk Herzog (THW Regionalstelle Lingen), vor der versammelten Helferschaft, die offizielle Berufungsurkunde als Ortsbeauftragter an Berenzen.


  • Foto: David Pretzel/THW Nordhorn

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: