13.12.2017, von David Pretzel

Führungswechsel beim THW Ortsverband Nordhorn!

 

Der Amtswechsel des Ortsbeauftragten wurde am Samstag, den 2. September 2017, vollzogen. Hierzu waren alle Nordhorner Helferinnen und Helfer, Abordnungen befreundeter Hilfsorganisationen, die Lokalpolitik, ehemalige Wegbegleiter, sowie hauptamtliche THW-Mitarbeiter zu einem Festakt anwesend.

 

Im Sommer 2017 lief die Amtszeit für unseren langjährigen Ortsbeauftragten Johann Thys aus. Johann hat seine Aufgaben als Ortsbeauftragter immer gut und gerne erledigt, letztendlich wollte er aus Altersgründen sein Amt abgeben. So gab er sein Vorhaben schon vor längerer Zeit bekannt um einen Nachfolger zu finden.

 

Dieser fand sich, mit der Zusage sich zur Wahl aufstellen zu lassen, mit unserem Kameraden Klaus Berenzen. Bisher war er Truppführer in der Fachgruppe Elektroversorgung und Sicherheitsbeauftragter im Ortsverband Nordhorn.

 

Ein Führungswechsel ist nicht alltäglich, dieser schon gar nicht. Für die Urkundenübergabe war extra der Präsident des Technischen Hilfswerk, Albrecht Broemme, angereist. Neben einer kleinen Festrede für das Publikum und der Abberufung für Johann, sowie die Ernennung zum neuen Ortsbeauftragten von Klaus, war das noch nicht alles. Albrecht Broemme ehrte Johann Thys für seine langjährigen Verdienste auf lokaler, wie auch auf Landes- und Bundesebene, mit dem THW-Ehrenzeichen in Gold!

 

Zu den Gratulanten und Rednern zählten der THW-Geschäftsführer Dirk Herzog, übrigens Moderator des Festaktes, die THW-Landesbeauftragte Sabine Lackner und Axel Knoerig, Vorsitzender der THW Helfervereinigung Niedersachsen.

 

Nach überreichten Präsenten von Helfervereinigung und Jugendgruppe, dankte Johann allen Wegbegleitern und Unterstützern und nicht zuletzt allen Helferinnen und Helfern vom Ortsverband Nordhorn. Klaus versprach seine ihm anvertrauten Aufgaben gut auszuführen und immer für seine Leute da zu sein.

 

 


  • v.l.n.r.: Johann Thys, Klaus Berenzen, Thomas Berling (Bürgermeister von Nordhorn)

  • v.l.n.r.: Sabine Lackner, Johann Thys, Albrecht Broemme, Klaus Berenzen, Dirk Herzog

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: