06.02.2021, von David Pretzel

„Bluelightfirestation-Challenge“

Fotos: Arne Hüsemann/THW OV Nordhorn

Vielen Dank an die „Feuerwehren Samtgemeinde Emlichheim“ und an das „Technische Hilfswerk - Ortsverband Gronau“ für die Nominierung zur Challenge #bluelightfirestation!


Hintergrund der Aktion ist, dass auch die Feuerwehren und andere Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) von der Corona-Pandemie betroffen sind. Sämtliche Dienst- und Vereinstätigkeiten sind vollkommen eingestellt, Übungen finden nicht statt.


Die Einsatzbereitschaft ist natürlich trotzdem gesichert und das soll gerade durch diese Aktion nochmal deutlich gemacht werden.

Die Feuerwehren und alle anderen Hilfsorganisationen sind 24/7 an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit!

Wir helfen ehrenamtlich, auch trotz der Einschränkungen.

Unter dem Hashtag „bluelightfirestation“ nehmen auch wir an der Challenge teil und nominieren:

 

Technisches Hilfswerk OV Meppen


Malteser Nordhorn


DLRG Ortsgruppe Nordhorn e.V.


Postet innerhalb einer Woche ein Foto eures blau beleuchteten Gerätehauses und teilt dies mit einem Beitrag auf eurer Social-Media-Seite unter #bluelightfirestation.

Nominiert auch bitte weitere Organisationen Eurer Wahl. Mal sehen, wie viele Gerätehäuser so in blauem Licht erscheinen.



Neben den Fotos haben wir auch ein kleines Video erstellt.

Link zu Youtube: https://bit.ly/2YQYaq6


Schaut doch bitte auch auf unserer Facebookseite vorbei! http://bit.ly/39VK0dD



Passt auf Euch auf und bleibt gesund! Euer THW Ortsverband Nordhorn.




Fotos und Video: Arne Hüsemann/THW OV Nordhorn


  • Fotos: Arne Hüsemann/THW OV Nordhorn

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: