06.10.2018, von David Pretzel, Johann Thys

Bürgermeister übergibt Grundstück an Helfervereinigung

Zum Dienstabend am vergangenen Freitag hatte der Nordhorner Ortsbeauftragte Klaus Berenzen besonders eingeladen. Angekündigt hatte er zuvor einen Besuch des Nordhorner Bürgermeisters Thomas Berling (SPD). Grund des Besuchs war die vollständige Übergabe des Grundstückes neben dem THW-Gelände am Boerweg, das bis vor kurzem durch die Stadt Nordhorn als Lagerfläche genutzt wurde.

Bürgermeister Thomas Berling (Mitte) bei der symbolischen Übergabe der Fläche an den Vorstand der Helfervereinigung Lars Kleine Lögte (links) und den Ortsbeauftragten Klaus Berenzen (rechts). Foto: David Pretzel/THW OV Nordhorn

Unser im Jahre 1953 gegründeter Ortsverband befindet sich seit Anfang der 1970er Jahre an der heutigen Adresse. Damals konnten die Helferinnen und Helfer in das Gebäude der „Alten Bakelder Schule“ einziehen und es kam im Oktober 1972 zunächst zu einem Mietvertrag mit der Stadt.


Nach jahrelangen, teilweise zähen Verhandlungen (Denkmalschutz der Schule oder Abriss), konnte das Schulgrundstück nach Musterraumbedarfsplan des Bundes 1994 gekauft werden.

 

Zu diesem Zeitpunkt hatte die Stadt bereits 1992 eine zusätzliche Teilfläche von 1.500 Quadratmetern für den Bau einer Fahrzeughalle unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Nach dem Abriss des Schulgebäudes wurde 1996 unser neues Unterkunftsgebäude einweiht


2015 überließ uns die Stadt das erste Stück des Nachbargrundstückes, da neue Parkflächen nötig waren. Im Anschluss wurde gegenüber der „alten Fahrzeughalle“ eine neue Halle gebaut und, wie berichtet, vor einem Jahr eingeweiht.


Freitag nun übergab Bürgermeister Berling vor versammelter Helferschaft das restliche, bisher von der Stadt noch als Lagerplatz genutztes Teilstück, welches vom THW weiterhin als solcher dringend benötigt wird. Der OV verfügt nun insgesamt über 5.106 Quadratmeter zusätzliche Grundstücksfläche.

 

Vielen Dank an die Stadt Nordhorn für diese großzügige Unterstützung!

 


  • Bürgermeister Thomas Berling (Mitte) bei der symbolischen Übergabe der Fläche an den Vorstand der Helfervereinigung Lars Kleine Lögte (links) und den Ortsbeauftragten Klaus Berenzen (rechts). Foto: David Pretzel/THW OV Nordhorn

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: